Bildergalerie

Bilder über Bilder

Vor einem Plan oder Vision stehen die Gedanken. Nun können diese sich in jedem Bereich bewegen, da das Positive bzw. Negative am Denken ist, dass es absolut für jedermann frei ist und wir mit unserem Geist schweben können wohin wir wollen.

Man stelle sich vor, wieviele wirklich gute und für die Gesellschaft nützliche Ideen (nicht nur aufs technische bezogen) in diesen geistigen Ebenen entstehen. Doch leider werden schätzungweise ca. 99,99 % der wirklich guten und nützlichen Ideen nicht umgesetzt!!!

Woran liegt das? Hat der Mensch zuviel Angst oder ist er zu träge?

Wir, von ROFOBOX, haben es in jedem Fall gewagt und unsere Gedanken zu Materie werden lassen, mit allem nötigen Einsatz dazu wie z.B. Nächtelanges nicht-schlafen können, weil das Hirn einfach nicht aufhört zu rattern. Eingeschlagene Wege, wo Du denkst, Du bist kurz vor dem Ziel, machst dann den Vorhang auf und vor Dir eröffnet sich die Pracht eines weiteren Mount-Everest. Wir könnten wohl ein Buch darüber schreiben, welchen Herausforderungen wir begegnet sind, insbesondere naturbedingten Herausforderungen, die so ein Textil mit sich bringt. Bei der Automatisierung eines Textils herrschen Naturgesetze, die einem immer wieder deutlich aufzeigen, wer in Wirklichkeit die Macht hat und dich zwingt, dein DENKEN immer wieder neu den Gegebenheiten anpassen zu müssen.

Mit jedem neuen Gedanken veränderen sich dann auch die Umsetzungsmaßnahmen deines zuerst gedachten Gedankens, da deine Perspektive sich im gleichen Zug ändert.

Wenn Du nun deinen neuen Gedanken nicht empirisch umsetzt, dann wird es sehr schwer die Wahrheit zu erkennen und für einen selber zu wissen, was richtig oder falsch ist. Positive und/oder negative Veränderungen kann man durch reinen Gedanken zwar herbeiführen, aber ans Ziel kommt man am Ende des Tages nur durch die Umsetzung von Geist in Materie, deswegen:

ROFOBOX - Denken 1

Eine innovative Serviettenfaltmaschine, wie unsere ROFOBOX zu entwickeln, bedarf allerhöchster Logik. Schauen wir mal was der große Philosoph und „Gründer der Logik“ Aristoteles uns dazu hinterlassen hat…

ROFOBOX - Logik 1

Lernen
absichtlicher, beiläufiger, individueller oder kollektiver Erwerb von geistigen, körperlichen und sozialen Kenntnissen und Fertigkeiten. Aus lernpsychologischer Sicht wird Lernen als ein Prozess der relativ stabilen Veränderung des Verhaltens, Denkens oder Fühlens aufgefasst.
Quelle: http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/85222/lernen-v7.html

ROFOBOX - Lernen 1

Flyer_Servietten-Faltservice

Flyer_Servietten-Faltservice 2

Unser Geschäftsführer Kartal Can und Ministerialdirektor Guido Rebstock bei der Preisverleihung. (Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, BW)

Unser Geschäftsführer Kartal Can und Ministerialdirektor Guido Rebstock bei der Preisverleihung. (Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, BW)

Die Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge (ifex) des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Das Jubiläum wurde bei der ifex-Tagung am 09. und 10.12.2014 in der evangelischen Akademie Bad Boll gewürdigt, unter anderem mit einem Unternehmenswettbewerb von zehn außergewöhnlichen Geschäftsideen.

„Wir in Baden-Württemberg setzen auf Förderstrukturen und Netzwerke, die eine hohe Qualität der Gründungen zum Ziel haben“, erklärte Peter Hofelich, Beauftragter der Landesregierung für Mittelstand und Handwerk. „Dabei ist ifex ein zentrales Element. Die Initiative wirbt öffentlichkeitswirksam für mehr Unternehmergeist, initiiert eine Vielzahl von Projekten und Kampagnen, koordiniert ein dichtes Netzwerk an Partnerorga-nisationen und fördert Gründerinnen und Gründer. Die Liste der aktuellen Maßnahmen ist lang: Beratungsgutscheine, Venture Capital, Acceleratoren, Schulprojekte, Nachfolgemoderatoren, Innovationsgutscheine, die Messe Gründerzeit, der Wettbewerb Elevator Pitch BW und vieles mehr.“

„Alle Teilnehmenden haben große Kreativität und Einfallsreichtum bewiesen. Ich danke den Teams für die Teilnahme und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung Ihrer Geschäftsidee“, sagte Ministerialdirektor Guido Rebstock bei der Übergabe der Sachpreise des Landespreises für die außergewöhnlichste Gründungsidee.

Wir, die ROFOBOX GmbH, gratulieren herzlichst NOX the Robot und GraviPlant UG zum ersten und zweiten Platz:

Den ersten Preis des Landespreises für die außergewöhnlichste Gründungsidee hat NOX the Robot aus Pforzheim gewonnen. NOX the Robot ist ein 2,40 Meter hoher Roboter, der dank individueller Programmierbarkeit als Werbemittel für jeden Kunden eingesetzt werden kann und vor allem auf Messen und großen Veranstaltungen die Aufmerksamkeit der Besucher zum Standort des Kunden zu ziehen.

Den zweiten Preis hat GraviPlant UG aus Stuttgart gewonnen. Die GraviPlant UG hat sogenannte Klinostaten aus der Forschung für den täglichen Gebrauch weiterentwickelt. Diese täuschen Pflanzen das Fehlen der Schwerkraft vor und ermöglichen so ein Wachstum in unterschiedliche Richtungen, wie z. B. horizontal.

Den dritten Preis haben wir, die ROFOBOX GmbH, mit unserer innovativen High-Tech-Serviettenfaltmaschine und unserem vollautomatisierten Serviettenfaltservice gewonnen.

Innovativen Dank für die tolle Anerkennung!

ROFOBOX GmbH
Kartal Can,
Geschäftsführender Gesellschafter

Die Jury: Geballte Fachkompetenz zum Thema Existenzgründung.  (Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, BW)

Die Jury: Geballte Fachkompetenz zum Thema Existenzgründung. (Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, BW)

Es gibt immer ein erstes Mal. "Freiwillige" des ifex-Instituts beim Serviettenbrechen. Dankeschön für Ihren tollen Auftritt!   (Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, BW)

Es gibt immer ein erstes Mal. „Freiwillige“ des ifex-Instituts beim Serviettenbrechen. Dankeschön für Ihren tollen Auftritt!
(Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, BW)

Echt motiviert!  (Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, BW)

Echt motiviert!
(Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, BW)

Der Pitch neigt sich dem Ende zu und unsere "Freiwilligen" freuen sich bereits auf die Fragerunde der Jury.  (Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, BW)

Der Pitch neigt sich dem Ende zu und unsere „Freiwilligen“ freuen sich bereits auf die Fragerunde der Jury!
(Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, BW)

Nach der Vorstellung folgte die kritische Fragerunde der Jury.  (Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, BW)

Nach der Vorstellung folgte die kritische Fragerunde der Jury. (Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, BW)

Die Gewinner des Landespreises.  (Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, BW)

Die Gewinner des Landespreises.
(Quelle: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, BW)

Die banderolierte Weihnachtskerze für Blog

Fotografiert von David Schuschkleb


This gallery contains 103 photos.